Thank You Letter by Fritz Portenier

Written by Fritz Portenier on .

User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

3rd Igorot Cordillera BIMAAK Europe (ICBE) Consultation
5-8 May 2005

von Fritz Portenier

Liebe Lolit und Jürg

Besten Dank für die sehr erfreulichen Zeilen im Mail vom 14.5.2005. Entschuldigt bitte die etwas verspätete Antwort; Es ist viel los gegenwärtig.

Es freut uns alle natürlich sehr, dass dieser Abend offenbar bei allen Anwesenden gut angekommen ist. Wir hatten diesen Eindruck ja schon am Anlass selber.

Es ist mir offenbar gelungen, unsere bodenständigen Leute auf den Abend optimal einzustimmen und offen und neugierig, aber auch mit der nötigen Portion Humor die Zusammenkunft anzugehen. Vor allem war mir auch wichtig, dass unsere Leute die Kultur der Igorots auch "ernst nehmen", obwohl sie auf den ersten Blick weit von unserer entfernt ist. Die Zusammenkunft, welche von Martin Koller sehr geschickt und mit viel Gespühr geleitet wurde, hat aber sofort gezeigt, dass die Bergvölker trotz der grossen Distanz viele Gemeinsamkeiten haben, gerade auch im Umgang mit der Musik in verschiedenster Form.

Kurz: Unsere Leute waren auch beeindruckt von diesem Zusammentreffen und haben "euer Volk" als sehr warmherzig, freundlich und sehr kontaktfreudig und offen empfunden. Für uns war es ein Erlebnis besonderer Art. Wir sind sogar ein wenig stolz, mit euch zusammen einen so lustigen und aufgestellten und trotzdem feinfühligen Abend erlebt zu haben. Dieser Anlass wird bei uns in die "Vereinsgeschichte" eingehen.

Also, besten Dank für diesen schönen Abend!!

Nun zum Schluss wünsche ich alles Gute und auf ein ander Mal!

Freundliche Grüsse

Fritz Portenier und die Jodlergruppe Alpengruss Aeschiried

                                                                                                                                              

Translation:

Dear Lolit and Juerg

Thank you so much for the very pleasant words in the mail of 14th May 2005. My apologies for this delayed response, right now, there are lot of works to do.

We are very happy that the gala night was clearly enjoyed by the participants. We had already these impressions on that evening.

Obviously, I was successful in bringing our local folks to the right mood and let them start the evening with openness and curiosity, but also with a good portion of humor. It was important to me, that our people will take the culture of the Igorots seriously, even though on the first sight, it may seem to be very different from ours. The performance, which was smartly and tactfully moderated by Martin Koller showed us that the mountain people have a lot of things in common, mainly the music in its different form.

In short: our members were also impressed about this meeting and experienced your „people“ as warm hearted, friendly, outspoken and open. It was a very special experience for us. We are even a little bit proud that we were able to have such fun, exciting and yet sensitive evening together. This event will go down in our club’s history. So, thank you very much for this nice evening.

Finally, I wish you all the best and see you some other time!

Best regards,

Fritz Portenier und die Jodlergruppe Alpengruss Aeschiried

Lock full review www.8betting.co.uk 888 Bookmaker